asdf
Aug.′ 19 07


Heute kam der Marinero zum Kassieren direkt auf unseren Ponton – der Kptn. hatte noch nicht mal seinen Schlafanzug ausgezogen. Diesmal haben wir nicht vergessen nach dem Wlancode zu fragen – wir bekommen sogar 4 Zugänge. Aber der Käptn. muss es jetzt unbedingt schaffen, das

{Code}
Schiffswlan zu aktivieren und den Router zum Laufen zu bringen.
Leider wird nämlich die Anmeldeseite des Yachthafens nicht an die Endgeräte hinter dem Router durchgegeben – also – kein Internet. Aber der Kptn. ist fix schlau und gibt dem MikroTik RouterBoard Groove 52HPn einfach die gleiche MAC Adresse wie sonem USB-Alfa-Teil, was er in einer Kabelbackskiste gefunden hat. Mit dem Alfa am Computer meldet sich der Kptn. im Wlan an und switched dann auf den Mikrotik um – klappt –
{Code}

Alle Crewmitglieder freuen sich und haben WLAN.

Nun ist der Wassermacher dran. Der Powersurvivor 40E klackert so komisch bei der Arbeit. Die Matrosinnen machen ein Video und da wir jetzt ja Wlan haben, geht es sofort an den Service raus – wir sind gespannt, mal sehen was passiert.

Und sonst behalten alle heute irgendwie ihren Schlafanzug an – ok – für den Landgang nach Dartmouth wird mal kurz das Ölzeug übergezogen (nein, die Sonne scheint!) und die weltverändernde Maschine von Herrn Newcomen angeguckt.

Den Steampaddler konnte der Kptn. heute leider irgendwie nicht durchsetzen – aber das klappt schon noch – der nördliche Wind ist noch nicht in Sicht. Leider.

Over und out.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen