asdf
Sep.′ 09 13

Der Wetterbericht meldete gestern noch Bewölkung usw. Als ich die Klüsen öffnet haben wir blauen Himmel und die Sonner scheint. Piep is mal wieder wech. Immer isser mit seiner liebsten Niki unterwegs. STÄNDIG. Sie klickt immer so lieb und macht was er will und widerspricht nicht. TZE. Irgendwann bumst er unsanft an Deck und meinte wir sollen jetzt Frühstücken gehen er habe Hunger… – Is klar. Wir setzten uns ans Frühstücksbuffet. Das reicht bis zum Abendbrot. Kaum zurück an Bord wird das Segel im Damper Hafen gesetzt und wir fliegen zurück nach Kiel. 6-7 Kt. WAU. Kein Regen. Bei Bülk wird einmal gehalst, dann kann Piep weiter klicksen.
Super Tripp!

Und hier die Bilders:

Over und aus.

Eine Antwort zu “Nach Kiel geklickst”

  1. Marianne sagt:

    Eigentlich wollte ich ja ins Bett aber mein letzter Gang ist dann immer noch mal an den Briefkasten. Diesmal hab ich mir gesagt guckst mal was die Familie so treibt. Nicht das wir sonst nichts voneinander hörten.
    Nun weiss ich wie das Boot abgeschleppt wsird und habe Annis Ponyhof gersehen.
    Toll. Erinnert mich sehr an Jules 1. Pferd Tommy.
    Schade dass ich das Geigenkonzert nicht sehen kann.
    Na ja ich besuch euch mal wieder.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen