asdf
Sep.′ 19 13

Aber heute – Porto. Der Bus in die Stadt ist zum Glück klimatisiert. Die 31 Grad kann man so – zumindest im Bus – gut ertragen. Eine Stunde müssen wir mit dem Bus fahren, bis wir in der Innenstadt von Porto sind. Immerhin ohne Umsteigen. Wir suchen uns die engsten und schattigsten Gassen aus, um zum Fluss runter zu kommen. So viele Leute wollen Porto sehen – und das in der Mittagshitze. Kaum zu ertragen. Im Weinkeller von Sandemann soll es ja kühl sein – Dort sind wir aber auch nicht alleine. Bis 16h müssen wir auf die nächste Premiumführung – mit 3 Porttastings am Ende – warten. Das tun wir hinter der Touristinfo direkt am Fluss im Schatten – der Blick auf das Gewühle auf der anderen Seite reicht uns.

Herr Sandemann hat uns beflügelt und abgekühlt. Mit der Fähre geht’s wieder auf die andere Seite und den Berg zu unserer Busstation hoch. Die Crew entdeckt, dass es hier noch einen Buchladen gibt, in dem sich Harry Potter immer seine Zauberbücher gekauft hat. Wieder sind wir nicht die einzigen, die das sehen möchten. Man muss sogar Eintritt abdrücken um in einen „Buchladen“ zu kommen. Aber es lohnt sich wirklich. Die 5 EUR Eintritt werden allerdings auf den Kauf eines Buches angerechnet.

(Es sind nicht nur 12 Bilder – sondern 60 – Bitte auf die Pfeile und Zahlen klicken für mehr Bilder)

Wurde hier nun wirklich gedreht, oder war es nur eine Inspiration? Egal.

Es wird dunkel in Porto, die Lichter gehen langsam an – aber wir sitzen schon fast wieder im Bus. Eigentlich hätten wir Porto lieber von 15h – 21h besuchen sollen – wegen der Hitze und des Lichtes – nächstes Mal.

Im Halbschlaf machen wir die Røde Orm wieder seeklar. Morgen soll es weiter gehen.

Harry und Port.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen