asdf
Okt.′ 09 13

Vor dem Winter und vor der Überfahrt nach Strande muss der alte „Schmierkrams“ aus der Maschine raus, ich möchte nicht so gerne das sich der ganze Sott über Winter absetzt. Also im Winter neues Öl rein.
Bei dem YSE8 mache ich auch gleich 2x hintereinander Ölwechsel. Der Motor hat keine „richtigen“ Ölfilter sondern nur einen drehbaren Öl-Spaltfilter, den man einmal im Jahr ausbauen sollte um ihn mit Waschbenzin zu reinigen. Von der normalen Ölabsaugpumpe mit Kolben, mit der das ÖL gepumpt wird, habe ich mich schon länger getrennt – das war n echter Schmierkram. Ich benutze nur noch ne Vakuumkugel – Das ist ne saubere Sache (fast).

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen