asdf
Okt.′ 19 14

Der Kptn. ist schon länger auf der Suche nach einer schönen gedämpften Bierchenbeleuchtung im Cockpit. Auf der alten Røde Orm hatten wir eine Lichterkette drapiert, die eine schöne Stimmung bereitete. Neulich im Baumarkt fand der Kptn. einen LED-Streifen, der per USB mit Strom versorgt wird. Das Teil ist eigentlich dazu gedacht, ne alte Glotze mit Hintergrundwandlicht zu bestücken.

Im ersten Testlauf stellt sich heraus, dass die Lichtfarbe zu kalt und grell ist. Eine Nacht später hat der Kptn. die Idee, den LED-Streifen an die Stange der Sprayhood hinter die beige Stangentasche zu verbannen. Und siehe da… Hübsches gedämpftes warmes Licht. Perfekto.

LED und Bier

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen