asdf
Okt.′ 19 14

Montag, alle Crews haben sich von der Geburtstagsfeier der SY Bigfoot wieder erholt. Wir könnten schon wieder ne Miniparty vertragen. Der Kptn. erinnert sich an die Caipiparty auf der SY Tamora und schlägt eine Caipiparty auf der SY Hanahpa vor 😉

Julia und Barbara machen sich mit dem Postkutsche der Bigfoot auf den Weg und besorgen die Zutaten in Portimao. Der Kptn. beschäftigt sich mal wieder mit dem Kuddel und lässt das Öl ab, um endlich die Schraube dicht zu kriegen. Diesmal probiert er die Variante: Pappscheibe-Kupferscheibe-Pappscheibe aus. Vielleicht bleibt sie ja jetzt dicht. Bei genauerer Untersuchung merkt er aber, dass evtl. auch an einer Schraube, die die Ölwanne hält, ein Tropfen Öl hängt. Alle 20 Schrauben der Ölwanne werden also vorsichtig etwas nachgezogen – Vllt. war es das jetzt endlich mal.

Die Caipiparty beginnt und nimmt ihren gewohnten Lauf, allerdings wird mit dem Zucker in der Kombüse deutlich vorsichtiger umgegangen als vor 8 Jahren. Es wurden keine mit dem Fußboden dauerhaft verklebten Flip-Flops gesichtet. Obwohl wer weiß.. Hattis FlipFlops sind ja verschwunden..

Die Diskussionen über die Musikrichtungen wurden jedoch mit abnehmenden Cachacavorräten etwas lauter. Mit der Lautstärke der jeweils wiedergegebenen Musikrichtung wurde die Diskussion allerdings übertönt…

Wasser und Aspirin

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen