asdf
Nov.′ 19 20

Renate nimmt uns mit dem Auto mit nach Arrecife zur Lavandaria im Yachthafen. In Rubicon gibt es immer noch die amerikanischen Waschmaschinen, die die Wäsche nur befeuchten, aber nicht säubern. Wir trinken in der Marina in Arrecife ein Käffchen, während wir auf die Wäsche warten und treffen prompt Jörg von der SY Aurelia mit Nick. Jörg macht sich die Tage auf zu den Kapverden. Dann schauen wir uns noch das neue Schiff von Tom und Susi an, das hier liegt, während die beiden auf Landurlaub sind. Auf dem Rückweg halten wir in unserem beliebten deutschen Discounter, um unseren Kühlschrank und die Obstnetze wieder zu füllen. Der Käptn kommt in der Ferreteria mit Shipchandler auf seine Kosten, endlich kriegt er seine Kupferscheiben.

Am Nachmittag kommt Erhard vom TO-Stützpunkt Lanzarote an Bord und bringt uns ein Weihnachtsbrief aus der Heimat, der langersehnte alljährliche Adventskalender. Mit Karl verschnacken wir den Abend und schicken Wetterberichte nach Neuseeland, wo sich ein Freund von ihm in einem Sturmtief auf See befindet. Er kommt aber sicher an, keine Sorge.

Herrlich und hier

2 Antworten zu “Waschtag in Arrecife”

  1. Gabi Fach sagt:

    Wünsche euch eine schöne vorweihnachtliche
    Zeit und weiterhin angenehme und stressfreie Zeit

  2. Smin sagt:

    Danke – Gleichfalls

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen