asdf
Dez.′ 19 24

Die Damen verbringen den Vormittag in der Einkaufsstraße von San Sebastian, wie das so ist kurz vor der Bescherung. Enno und der Kptn. spielen mit dem Weihnachtsgeschenk von Enno – er hat es viel zu früh ausgepackt… sowas – die Weihnachtszündkerze von seiner neuen Suzi springt auf Anhieb an… Super Santa. Wir stellen unsere schwedische Kiefer auf, die wir 2011 bei Ikea in Lanzarote geschlagen haben. Der Baum wird geschmückt, Restgeschenke verpackt. Statt Kartoffelsalat gibt es Kanarische Schrumpfkartoffeln mit Mojo (rote und grüne Soße) und Ajoli mit Würstchen und unserem Lieblingssalat.

Enno kommt an Bord und gemeinsam schnippeln und kochen wir. Die Wartezeit überbrücken wir, indem wir Enno das Eselspiel beibringen. Er sahnt ordentlich ab und wir haben viel Spaß. Dabei läuft über die Bluetoothbox der Amateurfunk von NDR Info: „Gruß an Bord“. Mit Geschichten über die Seefahrt, Liedern und Grüßen. Wir schlemmen und lauschen. Dann werden Geschenke ausgepackt. Dabei läuft die katholische Andacht über den Sender. Kurz überlegen wir abzubrechen und uns den Streamingfile später herunter zu laden um die Beterei zu überspringen – wir bleiben aber dran. Der Käptn bekommt sogar eine kleine Eisenbahn, die um den Tannenbaum fahren kann. Das leckere Bratapfelrezept der Matrosin setzen wir gemeinsam um: Sie sticht gekonnt das Kerngehäuse aus den Äpfeln- ohne Ausstecher versteht sich. Dann wälzen wir die Äpfel in Butter und gemahlenen Nüssen und füllen sie mit Datteln und dem restlichen Butternussgemisch.

Während die Äpfel im Ofen vor sich hin schmoren, packen wir weiter aus. Und hören zu. Und siehe da: Die Crew der Heimkehr vom TO grüßt die Crew der Røde Orm über den Sender, die sich zur Zeit auf den Weltmeeren befindet. Wir sind ganz gerührt.

Heilig und Abend

 

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen