asdf
Jan.′ 20 21

Der Kptn konnte in der Nacht nicht schlafen und hat bis drei Uhr morgens eine Notlösung für den Kühlschrank gebaut. Er läuft jetzt auf Manueller Notkühlung – Das Bier darf nicht warm werden. Die Fussseewasserpumpe pumpt nun das Kühlwasser mit ein paar Tritten durch die Kühlschlange des Kühlschranks… keine Dauerlösung – es hält aber fit.

Wir arbeiten an einer Lösung die den Kühlschrank automatisch anschaltet, wenn gerade sowieso einer in der Kombüse arbeitet. Hacko malt schon den Schaltplan.

In der Ferreteria bekommen wir Petroleum und anderes Zubehör. 53 Liter Diesel tanken wir auch noch nach. Nun ist alles wieder randvoll. 

Die Ersatzseewasserpumpe gibt es in St. Cruz auf Lager. Per Email bestellen wir eine. Per Inselpost soll sie in kurzer Zeit hier auf La Gomera sein.

Zur Belohnung gibt n Pizzariabesuch.

Kühl und Wasser

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen