asdf
Jan.′ 10 04

Um auf dem Kleinen (Asus eee) Videos zu schneiden benutze ich VirtualDub. Das obere Video zeigt total gut, wie man damit mal loslegen kann. Kein Problem mit dem eee PC. Ich habe mir allerdings die portable Version –  VirtualDub Portable runtergeladen. Um ein bisschen flexibler mit den Codecs zu sein hab ich den K-Lite Mega Codec Pack installiert und um Videos zu konvertieren noch Super.

Ich konvertiere meine AVI s von der Cam (H264) immer in MJPEG (mp4) . Die Tonspur lasse ich wie sie ist. Damit habe ich die Besten Erfahrungen beim schneiden gemacht. Auf auf dem Desktop PC zu Hause mit Studio 14 geht das auch sehr gut, weil mein Rechner dort auch schon etwas älter ist.

Damit kriegt man dann viel geregelt mit wenig Rechenleistung. 🙂

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen