asdf
Feb.′ 20 14

…und sie wünscht sich ja immmmmer – immer ein Geburtstagsfrühstück, was dem Ktpn. naturgemäß auch sehr schwer fällt. Aber der Kptn. ist ja fix schlau und hat das Frühstück teilweise ausgelagert an die Meermaid. D.h. der Morgenspaziergang zum Brötchenhändler entfällt schon mal… den Kaffee und den anderen Kleinkram bekommt er irgendwie geregelt. Das Frühstück steht und die ersten Geschenke gehen auf die Erste über. Strahlende Augen am Frühstückstisch. Eine echte Hippiejacke von  La Gomera!! Und ein wunderschöner neuer Hut, die alte Mütze hat ihren Dienst quittiert. Es wird Zeit für einen neuen Look. Ist ja schließlich der letzte Geburtstag in den Vierzigern.

Nach einer ausgiebigen Siesta steigt die Buddelparty am Olympiafeuer. Die Stressless baut ihr Board als Buffet auf, die Boxen werden verbunden, 80er Jahre Musik erklingt über den Platz. Die Crew schnitzt auch wieder Schokobananen. Die Erste malt jedem Gast eine rote Nase und rote Wangen, jeder setzt eine Karnevalsmaske auf. Dazu gibt es zwei Clownsschlips, die die Runde machen. Einige zieren sich, einige lassen den Quatsch über sich ergehen. Aber altgediente Valentinsfaschingsbesucher in der Nordseestraße wissen: Faschingspartys müssen sein. Was hatten wir schon für herrliche Themenpartys. Erinnert ihr euch an die „Titanic“, als der Käptn alle Bilder schief gehängt hat? An den „Schuh des Manitu“ mit Tipi im Wohnzimmer? An den „Fluch der Karibik“, als plötzlich Leonardo in der Tür stand? Auch hier in San Sebastian müssen die wilden Schlager geschmettert werden. Niemals in New York gewesen, die Gläser in Moskau an die Wand geworfen, der SPD die Schuld für das Wetter geben… die Erste ist glücklich. Wir tanzen in die Nacht. Irgendwann kippt jemand mit der Bank um… und anschließend stützt er sich auf das Buffetboard. Ein rrums und alles purzelt durcheinander. Nach einer kleinen Putzaktion wird weiter getanzt, bis auf ein paar Gläser ist alles heil geblieben. Was für eine schöne Party!! Danke an alle, die da waren!!

Grillen und Runde.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen