asdf
Feb.′ 20 19

Der Kptn. sieht ein Windloch. Am Samstag könnte es einen Wind geben, der uns zumindest in den Süden von Teneriffa blasen könnte. Aber das ist Schnee von übermorgen – abwarten Tee trinken.

Im Moment pfeift es hier noch ganz ordentlich und im Park sogar den Kapok durch die Gegend. Normalerweise Platzen die Kapokteile am Baum auf und der weiße Flaum weht davon, aber manchmal fällt auch die harte Schale auf den Boden. Zum Glück verfehlte sie bis jetzt immer den Kptn. sicher.

Ist die Sonne weg und bleibt der Wind, geht das Frösteln los… Man kann sich gar nicht so rasant anziehen, wie die Sonne hinter der Lavawand verschwindet.

Der Kptn. klappert wie verrückt. Die Stresslosen haben den rettenden Einfall und wärmen ihn durch einen la gomerianischen Punschabend an Bord wieder auf.

 

Glüh und Wein.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen