asdf
Mrz.′ 20 06

Beim Frühstück überfällt den Käptn plötzlich ein Energieschub. Wir müssen ein Auto leihen! Also ran ans Telefon, im benachbarten Sporthotel gibt es eine Autovermietung (nää Olaf (SY Sophie)). Wir finden ein Taxi, das uns über den Berg dahin bringt.

Tja und so kommen wir mal in eine All-inclusive Sporthotelanlage. Was für eine andere Welt. Gar nicht mal so schlecht. Alles sauber, alle freundlich, beim Käffchen schauen wir uns um. Beim Sport zuschauen gilt doch auch, oder?

Des Käptns Herz hüpft, als er den Wagen sieht. Groß ist er. Und schick. Hrrrrr. Er steigt ein und saust los, dass es die Erste in die Sitze drückt.

Im Hafen gibt es ein Planungskäffchen mit den beiden anderen Schiffen. Wir verabreden, dass die Røde Orm morgen fährt und die Dude und die Maia übermorgen. Heute verholen wir uns nur noch in den Lidl, und füllen die Obstnetze der Røde Orm und die Getränkekisten der Dude.

Während wir da so im Lidl stehen kommt der Käptn zur Ersten und flüstert: „Duuuu der Olaf, bei dem gibt’s morgen Weißwürschtl. Ich will auch!!!“ Ist also gebongt. Wir verabreden ein Weißwurschtfrühstück am nächsten Morgen.

Abends gehen wir nochmal gemeinsam ins Hafenfischrestaurant von Gran Tarajal. Zu dritt teilen wir uns eine Fischplatte. Ein Karnevalsrundgang gibt der Abend ebenfalls noch her.

Weißwurscht und Traum

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen