asdf
Mrz.′ 20 21

Gastbeitrag von Katrin (SY Meermaid)

Als die Erste heute in der Marina nach einem Maske für den Rückflug fragte, bekam sie zur Antwort, dass die wohl alle vergriffen seien, die Spanier würden schon Masken für die Mitarbeiter im Krankenhaus selber nähen.

Katrin hat eine Nähanleitung verfasst:

Maske nähen

Material:
2 Stücke Stoff, 1 Küchentuch aus Vlies ca. 19,5 x 22,5 cm, 1 Stück Draht, ca. 15 cm

Anleitung:
Die beiden Stoffstücke „rechts auf rechts“
an der oberen und unteren Kante zusammensteppen (längere Seite),
den Stoff wenden.
Das Küchenvlies, so groß wie das Stück Stoff jetzt ist, zuschneiden und in den Zwischenraum schieben.
Die obere und untere Kante wieder ca. 1cm breit absteppen, dabei das Vliesstück mit erfassen.
In den oberen Saum den Draht einschieben.
Die Enden etwas rund biegen, und mit einigen Stichen fixieren.
Jetzt die linke und rechte Seite in je 3 Falten legen und mit einer Steppnaht fixieren.
Die Falten bügeln.
2 Schrägbänder herstellen, ca. 2cm breit.
(Stoffstück, also 8cm hoch mal 12 cm lang)
Das Schrägband an den Seiten über die Falten steppen. Dort ein Gummi oder Band durchziehen.
Das obere Band über den Ohren tragen, den Draht über der Nase in Form drücken.

Viel Spaß…und gutes Gelingen…

Liebe Grüße, Katrin (SY Meermaid)

Mundmaske Anleitung – als PDF

(Benutzung und Herstellung ist natürlich auf eigene Gefahr)

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen