asdf
Mrz.′ 20 23

Es stürmt am Morgen noch immer. Und regnen tut es zeitweise auch noch…

Der Kptn. beginnt mit einer Fernwartung des WiFi-Routers auf der SY Meermaid… mit Zerlegung und total Reset und aufgeben und auf morgen verschieben. Er fühlt sich wie der Marsianer… mit Bordmittel über Ferndiagnose Technik reparieren.

Dann geht es weiter an die neuen Pfropfen an Backboard. Später folgt die Klampenabdichtung an Backboard – es läuft.

Die Erste näht aus des Kptns. alten T-Shirt Fenderüberzieher. Ein Fender hat nun sogar ne Brusttasche. Vorher mussten dem Kptn. ihm seine Lieblingstshirts irgendwie abgeluchst werden… Die T-Shirts wurden echt schlecht gemacht und fleckig gesprochen und „das spannt so am Bauch“ und aus einem T-Shirt kriege ich sogar zwei Fenderüberzieher hin… – mit den wirklich fiesesten Tricks wurden sie entwendet – nur um die Fender zu schonen.

Wir hatten Kontakt mit einem Segler in der Algarve, Jan von der Ahora, er liegt vor Anker in der Lagune vor Ohlao (das war ja auch mal unser Plan). Er darf nicht mehr an Land und auch nicht zum einkaufen https://ahora.de/gefangen-an-bord/

Wir stornieren vorerst mal die Idee von Lanzarote ans Festland zu kommen.

Wie es sonst so bei den Langfahrenden aussieht lest ihr am Besten bei Bigfoot auf der Seite: https://www.sybigfoot.de/…

Das ist sehr gut beschrieben…wie gut dass wir nicht übern großen Teich gesegelt sind!!

Fest und sitzen

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen