asdf
Mrz.′ 10 04

Schöner 3. Brief: … oder – *Glück* ist auch synonym für *gelingen*.  Ich habe Glück, wenn es mir gelingt „nichts zu tun, sondern es einfach so lasse“.  Die Innere Einstellung hilft  – Selbstbejahung. Es ist richtig was ich tue – für mein Glück.

Ich stehe dann jetzt mal NICHT auf und hol mir Schoki, Kaffee (geht eh nicht), Cola, Pfeife, Zigarillo, Ebayangebote, neues Plugin, Twitternews, Facebookinfos, Boggartikel… schnief – Ohje. Aber n Glas warmes Wasser hilf Wunder. Ich könnte mich auch einfach in die Ecke stellen.

4 Antworten zu “Der „Glücksbrief“ von Andere Zeiten”

  1. Julia sagt:

    Was passiert eigentlich, wenn ich das sein lasse, wonach mir ist? Wenn ich nicht andokke, sondern mich dem Sog entziehe? Dem Gummiband, das mich zieht, nicht nachgebe, auch nicht gegeziehe, sondern das Gummiband einfach loslasse? Raum für Glück, Liebe, Ruhe

  2. Smin sagt:

    Da hab ich zwei Sprüche zu:

    Genaugenommen, leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart; die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben. (Jonathan Swift)
    und
    Den Reichtum eines Menschen misst man an den Dingen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren. (Hendry David Thoreau)

  3. rundumkiel sagt:

    Es ist tatsächlich ein Glück, einmal „nichts“ zu tun. Ich kann das nicht gut. Nichts tun ist wirklich schwer. In Klöstern gibt es oft einen Raum des Wartens. Dort hält man sich auf, bevor man empfangen wird. Ich habe davon gehört, es noch nicht selbst erlebt. Aber man tut dort tatsächlich nichts. Nicht lesen, nicht hören – einfach nichts. Ich finde, das fordert heraus…

  4. Smin sagt:

    @rundumkiel ich war letzte Woche krank. Morgens, wenn alle weg sind – bis Mittags, wenn alle wiederkommen – da geht es ganz gut. 🙂

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen