asdf
Nov.′ 10 28

Schreibtisch aufräumen: Mir viel das Knäck – Kola – Rezept von unseren, nach Schweden gewanderten, Freunden in die Hände.

Die Kinder wollen heute Kekse backen und ich „backe“ Knäck – Kola.

Übersetzt heißt das Karamell Toffee.

So geht’s: Man rührt 2 dl Zucker, 2 dl hellen Sirup, 2 dl Schlagsahne, 1 Esslöffel Butter und 3 Esslöffel gehackte Mandeln zusammen. Das ganze wird in einem Topf zum kochen gebracht.

Je nachdem, wie man den Knäck gerne hat, hört man entweder bei 120 Grad (weicher Knäck), bei 140 Grand (mittlerer Knäck) oder bei 160 Grad (harter Knäck) auf zu kochen. Die Temperatur misst man am Besten mit nem Bratenthermometer. (Ich hatte heute kein Thermometer und habe daher einfach 20 Min. lang gekocht…)

Die Masse kann man dann entweder in kleine Förmchen kippen, oder auf ein Backpapier. Solange das Knäck noch weich ist, lässt es in kleine Stücke schneiden.

Fertig! – lecker. Schmeckt wie Daim.

Lycka till !

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen