asdf
Jul.′ 11 01

Unser langangepeilter Abfahrtstermin. Nunja. Als Christian von der Thor am Donnerstag anruft und sagt, sie würden noch auf ein bestelltes Teil warten müssen und könnten daher erst am Samstag los, freuen wir uns sehr. Noch Zeit zum Räumen. Im Laufe des Tages stellt sich heraus, dass Julia heute eh nicht dazu kommen wird, irgendwas im Haus zu machen. Morgens ist Schule, Zeugnisausgabe. Großer Abschied. Anschließend haben wir zum Leinenlosstegfest im Hafen eingeladen. Dort grillen wir mit vielen lieben Freunden. Julita bekommt ein gebasteltes Cello auf Mitnehmgröße geschenkt. Das wird gleich am ersten Tag an Bord ausprobiert. Sie spielt bekannte Lieder und singt dazu.

Annika fährt mit Mormor nach Ohe, bereit für die große geplante Radtour in Südengland.

Am Abend beschenkt uns die Wettervorhersage mit der Prognose, dass am Dienstag Ostwind in brauchbarer Stärke über die Nordsee weht.

 

2 Antworten zu “Wir fahren… – doch noch nicht ab.”

  1. GZi sagt:

    Schade, dass wir bei Eurem Leinenlosstegfest nicht dabei sein konnten, aber hier war auch viel los. Schön, dass Ihr mit vielen Freunden noch einen gemütlichen, schönen Abend hattet!

  2. Smin sagt:

    @Gzi Wirklich schade, dass ihr nicht dabei gewesen seid. Vielleicht sehen wir ins unterwegs mal?

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen