asdf
Jul.′ 11 05

Der Wetterbericht ist günstig. Es soll heute Abend ein SE – Wind wehen. Matthias kommt mit der Bahn nach Cuxhaven und wir beschließen um 18h auszulaufen und die Nacht durch zu segeln. Mal sehen wie weit der Wind uns bringt.

Tagsüber laufen wir noch durch die Stadt und kaufen ein, Diesel muss auch noch gebunkert werden.

Vor dem Ablegen am Abend probieren wir die Currywurstvariationen im Yachthafenrestaurant.

Jetzt kann nix mehr passieren. Wir legen ab.

 

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen