asdf
Aug.′ 11 11

5h – Julia hat Wache. Sie soll Julita wecken, weil die Kleine gestern Abend verkündet hat, dass sie unbedingt heute Nacht Sternschnuppen sehen möchte, sie hat sich auch schon ne Menge Wünsche zurechtgelegt. Julita steht sogar auf, setzt sich ne halbe Stunde ins Cockpit, zählt 10 Sternschnuppen und legt sich wieder in die Koje.

Um 6h verlassen wir das französische Hoheitsgebiet und sind auf richtig freiem Wasser.

Wir spielen ausgiebig 66, Maumau und andere Kartenspiele.

Zum Mittag gibt es heute kein Kartoffelbrei sondern Couscous. Auch dieser macht sich mit lauwarmem Wasser und einem Löffel Brühe zu einer tollen Mahlzeit fast von selbst.

Nach 41 Stunden können wir endlich auf den Motor komplett verzichten, das Groß stand allerdings auch die ganze Zeit und schob ggf. etwas mit. Der Wind hat leicht aufgefrischt (2-3) und bringt uns nun eigenständig mit 5 Kt. voran.

Endlich Ruhe. Thorkel (Raymarine 2000+) hat auch nach dieser langen Arbeitszeit Pause. Nun ist Anton dran (Windpilot light) – Nur noch das Plätschern bleibt.

Das Wasser ist übrigens kristallblau (falls es so was gibt) – also so unglaublich leuchtend und gleichzeitig tief blau, das man es eigentlich gar nicht beschreiben kann. Muss man sich halt angucken. Auf dem Foto kommt es bestimmt auch nicht rüber.

Abends wird die Haarpracht des Käptn gestutzt. Es gibt einen wunderschönen Sonnenuntergang aber keine Delphine. Der Himmel bleibt die Nacht bewölkt.

 

2 Antworten zu “Freies Wasser”

  1. Marianne Poppe sagt:

    Na endlich hören wir wieder von euch. Zu Anfang sah das Wasser ja ganz schön wild aus, nachher meinte ich die bilder könnten auch in der Ostsee gemacht worden sein. Lieben gruss an alle.
    P.S was ihr unterm Kiel habt kommt hier vom Himmel runter.

  2. Smin sagt:

    @Marianne Am Anfang war der Wind eigendlich genau richtig – auch die Richtung stimmte. Später war mehr oder weniger Flaute… In Ohe fallen Delfine vom Himmel???

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen