asdf
Okt.′ 11 11

Heute haben die Kinder sich mal einen Badetag gewünscht. Zuviel Kultur ist auch nicht so gut für Kinder. Das traumhafte Wasser lockt. Zusammen mit Sophia und Isabell aus Portugal und den dänischen Kindern Frida, Emil und Pelle toben die Kids im Wasser, Wellenreitend, Ballspielend, jauchzend. Wir lesen, schlafen, schlunzen, baden und drehen einen Film darüber:

 

 Per Satellit meldet sich die Tamora. Sie haben noch 90 sm vor sich und sind morgen früh auch in Porto Santo. Spontan verschieben wir unsere Abfahrt nach Madeira um unbestimmte Zeit. Der Kpt. geht zur Hafenmeisterin und reserviert schon mal einen Platz für die Tamora.

Per kostenloser Satellitsms wird Dieter informiert.

Over und aus!

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen