asdf
Jan.′ 12 30

Chrischan schreibt per SMS, dass er Santiago auf La Gomera so schön fand. Wir beschließen uns die Sache mal anzusehen und einen Nachmittag von den Felsspechten zu entfiehen.
Die Benchifähre von Fred.Olsen fährt heute zum vorletzten mal, bevor der Katamaranglitzer nicht mehr um La Gomera tobt.
Fred nimmt uns mit.
Er fährt 22 Kt., der Kpt. kann es ganz genau auf seinem Handynaviprogramm verfolgen 🙂
Nach 15 Min. sind wir in Santiago und steigen aus. Wir haben ca. 2 Std. Zeit, bis Fred uns wieder abholt.
Olaf und Petra treffen wir auch dort. Die beiden sind heute morgen mit dem Bus auf den Berg gefahren und dann nach Santiago runter gewandert… Was für Zufall…. 🙂


In einer sehr netten Strandbar „La Chalana“ trinken wir was kühles blondes. Die Bar ist richtig urig eingerichtet und besteht eigentlich nur aus einer bunt bemalen Hütte mit Wellblechdach und zwei Terassen, eine direkt vor der Hütte mit Dach und die zweite auf dem Strand, überspannt mit einem feinen Fischernetz gegen die Sonne. Es stehen sogar zwei Bastsofas am Strand rum. Wir fragen uns ob Chrischan hier auch immer sein Bierchen getrunken hat?
Die bestellten Pommes müssen wir auf dem Fussweg zurück zu Fred essen. Zwei Stunden sind zu wenig für Santiago. Der Hafen hat allerdings soviel Schwell, selbst bei ruhigem Wetter, dass er für uns nicht in Frage kommt…
Wir zischen mit Fred wieder nach San Sebastian.
Olaf und Petra zeigen uns noch ein super Restaurant in einer Seitengasse. Hier gibt es Pizza für 4.50 EUR und auch Getränke zu guten Preisen. Wir sind begeistert und haben einen schönen Abend.
Over und aus!

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen