asdf
Apr.′ 12 01

Die Sache mit dem Wetter wird hier immer verzwickter. Irgendwie will der Anti-Trade-Wind, der sich hier normalerweise um Anfang April herum einstellt, nicht loslegen. Wir sind echt genervt.

Auf der Seite der Nubia haben wir gelesen, dass es total easy ist sein Schiff auf nen Frachter zu schnallen und nach Southampten schippern zu lassen. Die Sache ist also klar. Der Passatwind bleibt dieses Jahr wie er ist (liegt wohl an der Klimaerwärmung) und wir können nix anderes tun, als nun doch noch in die Karibik zu fahren und für den Rückweg dort die Röde Orm aufn Frachter zu setzen.


Der Großeinkauf in den drei Supermärkten auf Graciosa wird schon vorbereitet. Unter dem Tisch an der Stb. Seite werden die zusätzlichen Lebensmittel und Wasser gestaut, den Tisch brauchen wir auf der Überfahrt sowieso nicht. Dank des Augenaufschlags des Kpts. bekommen wir auch noch mehr Diesel und schnallen ihn an Deck. Einen zweiten Spibaum haben wir auch schon von der Yacht VIENNA bekommen. Der Kpt. ist momentan dabei, das Ding ein Stück kürzer zu machen.

Heute Abend um kurz vor Mitternacht legen wir ab, um noch den Frachter am 7. Mai zu bekommen. Dann haben wir ca. 1 – 2 Wochen Zeit, um uns die Karibik anzugucken. Das muss reichen. Wir sind total glücklich und freuen uns tierisch auf den Trip. Satphone ist aktiviert. Gebloggt wird also weiter.

Over und aus ….

April – April 🙂

10 Antworten zu “Tradewindwahnsinn”

  1. Olaf (SY Sophie) sagt:

    Seht zu, dass Ihr auch wirklich HEUTE noch loskommt … sonst glaubt Euch das keiner! 🙂

  2. Thomas Hardtke sagt:

    Hallo Stefan,

    was soll ich sagen?
    Unverhofft kommt oft? Eine echte Überraschung – Eure Trendwende!
    Bin sehr gespannt!
    Wünsche Euch eine gute Überfahrt,
    viele Grüße
    Thomas

  3. Jan Boye sagt:

    …und ich wäre fast drauf reingefallen… Der Scherz bei RSH war, dass die Straßenbezeichnung „Hauptstraße“ in S.-H. bis zur Wahl abgeschafft werden soll. Wie witzig… Da gab es schon mal bessere Ideen. Wie z.B., dass der NO-Kanal leer läuft, weil eine Schleuse defekt ist (was für Euch jetzt übrigens schlecht gewesen wäre). Weiterhin gute Reise und schöne Grüße aus Kiel zu den Kanaren!

  4. marianne poppe sagt:

    Uff wie gut dass mir noch einfiel, das heute der 1. April ist. Kein schlechter Scherz gott sei gelobt nur ein Scherz .

  5. Smin sagt:

    😉

  6. marianne poppe sagt:

    Der Smyli sagt alles , gut gelungen, selten sovile Kommentare auf eurer Seite

  7. Lena sagt:

    hallo.na wunderbar…wurden wir doch tatsächlich noch verarscht obwohl ihr nicht mal da seid XD naja ich wünsche euch dass ihr bald rüber kommen könnt dann kommen wir euch bestimmt mal besuchen.geniesst eure sonne g.lena

  8. Jup sagt:

    @all Ihr habt es alle gewusst, oder? April – April !!

  9. Michael sagt:

    Meh… Karibik-Schmaribik…
    Da Ilses eh zu warm und das Bier wird lau und man schwitzt zuviel….

    Bezueglich Avatar… Da wir es nicht geschafft haben Cameron mit einer explodierenden Kamera auszuschalten wird euch wohl nichts anderes übergeblieben nächstes Jahr Avatar 2 zu gucken…. Solltet ihr dann noch in La Graciosa sein (nicht unwahrscheinlich in einem La Nina Jahr….) kann ich euch ja die DVD vorbeibringen…

  10. Smin sagt:

    @Mic Ach ihr seid schuld, dass die Sache mit dem 2. Teil sich so weit hinschiebt. Wir haben schon verzweifelt in Trailer im Netz gesucht, aber der ist wohl explodiert. Die Sache mit der DVD ist ne coole Idee – Würdest Du im Zweifel auch nach Madeira oder evtl. doch in die Karibik liefern – bekommst auch n warmes Bier.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen