asdf
Apr.′ 12 14

Wir schleppen die FETTLER quer duch die Stadt und zeigen ihnen ein bisschen von Funchal.

Altstadt, Gassen, Supermärkte, POI, … usw.

Sonja flitzt in die Markhalle rein und wir restlichen werden von einem großen dicken grauen Portugiesen der sich uns quer in den Weg stellt wieder rausgescheucht… „It’s closed“. Hmmm – wir sehen Sonja im Getümmel verschwinden. Der Kpt. versucht sich klein und unauffällig zu machen um sich geschickt an dem Türsteher vorbeizuschlängeln – klappt natürlich nicht… „Hrrrrr – go back…. – It’s closed….“ – Mist.

unbekannte Frucht

Wir warten vor der Tür. In einem anderen Gassengemüseladen bekommen wir vier super Früchte, die wir bisher nicht kannten. Wir gucken uns interessiert im Laden um und dürfen mal probieren…. Dann fragt der Verkäufer irgendwas mit „tomorrow“ – Julia versteht irgendwas mit „die doofen Touris, gucken, probieren und wollen dann morgen vielleicht mal kaufen….“ – Nein! Zwei Früchte für heute und zwei für morgen… 🙂 Er checkt alle Früchte und sucht die härteren für morgen und die weichen für heute aus dem Haufen… 🙂

Am Einkaufszentrum versagen die beiden Fettlers. Too much. Nach 3 Wochen La Graciosa ist die Stadt einfach zuviel… 🙂

Das einzige was noch geht: Jim und der Kpt. setzten sich mit zwei kühlen Hülsen auf den Hafenmauer und smöken ne Pipe und glotzen aufs Meer.

Over und aus!

6 Antworten zu “Fettler abschleppen”

  1. Marianne Poppe sagt:

    Meine Daten sind wieder da, naja nicht da wo sie waren aber immerhin irgendwo. Stefan, wo bleibst du?
    Die Ordnung ist dahin.
    Und was machen die geb.Vorbereitungen?

  2. Olaf (SY Sophie) sagt:

    Was ich nicht verstehe: WIe konnte der Türsteher Stefan erkennen, der sich doch so klein und unaufällig gemacht hat??? Mensch, Stefan, alter Schwarzfußindianer! Du bist doch sonst so ein geschickter Schleicher 🙂

  3. Marianne Poppe sagt:

    Bevor die Neuigkeit in den Äther gerät::
    herzlichen Glückwunsch zum Geb.

  4. Smin sagt:

    @Mianne Irgendwas tut die Crew. Die schicken mich ständig von Bord. 🙂

  5. Smin sagt:

    @Olaf ich bin auch ganz verwirrt. Normalerweise komme ich überall vorbei. 🙂

  6. Smin sagt:

    @Mianne Dankeschön!!!! 🙂

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen