asdf
Mai.′ 09 30

NO 4-5. Wellen sind angesagt. Der Wind lässt nach, die Wellen bleiben. Die Crew versorgt sich mit Vitamin C. Um 22h fällt der Anker im Wormsdorfer Noor. Wir beschließen, dass der Hund bis morgen früh durchhält.

Am nächsten morgen weckt uns die quietschende Ankerleine und der unruhige Hund (Ach ja…..). Wir machten Blauzahn klar (Bananaboot 2.40m). Anni und Julia und der Hund rudern an Land. Julita und Stefan machen das Frühstück. Das Brot und der Kuchen kamen einen Augenblick später per Bananenexpress an Bord. Nach dem Frühstück wollen die Kinder anbaden (15 °C) … Lass sie man. Die gehen eh nicht rein. Dachten wir.

Wir liegen im Wind und ankern. Ferien. Der WoWo kommt zum Kaffee längsseits. Achim und der Käpt’n gehen mit Blauzahn an Land und kundschaften die Lage aus. Im Hafen sind noch Plätze frei. Der Anker wird gelichtet und der Kurs zum Hafen abgesteckt (500m).

Abends sitzen wir die halbe Nacht im Cockpit und grillen. Alle werden sehr satt und nicht mehr durstig. Ein wunderschöner Hafenabend bei der Modersitski Werft.

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen