asdf
Mai.′ 09 31

Es liegt eine Tüte Brötchen an Deck und die Sonne scheint. Wir frühstücken und machen mit den WoWo’s eine Lagebesprechung. Fahrradtour an den Strand ist das Ergebnis. Der Käpt’n hat zwar ewig keine zwei Räder mehr unter sich gehabt. Aber es klappt noch. Tokes Zunge kann ziemlich lang werden. Hoffe er stolpert nicht drüber. Eine Pause am Strand und im Anschluss Eis und Kaffee beim NEZ (Natur Erlebnis Zentrum), mehr brauchen wir nicht.

Am Abend verholen wir uns nach Grauhöft. Achim und Karin haben mit Norbert und Gabi im Restaurant Stark in Kappeln eine Tisch reserviert (vor 6 Monaten). Karin ruft mal an… und wir bekommen auch noch Platz am Tisch. Coool. Und wirklich – da muss man echt mal gewesen sein. Man bestellt seinen Fisch direkt an der Eistheke und kann bei der Zubereitung zugucken. Und – sogar der Käptn wird satt… 🙂

Der Absacker in der Plicht war auch echt notwenig.

Am nächsten Morgen, nach einem kleinen Frühstück und einem Mittagskaffee verabschieden sie Wowo und Röde Orm – Ein schönes Pfingsten wars. Die Rücktour verlief bei sehr wenig Wind per Motor…

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen