asdf
Jun.′ 13 07

Endlich scheint die Sonne zu scheinen 🙂 Die Wetterprognose ist gut, so wagen wir uns aufs Wasser. Diesmal in voller Besetzung:

Der Käptn und sien Fru, Annika, Julita, Toke (unser uralter Beagle) und als neues Besatzungsmitglied Kater Konrad. Konrad haben wir im Dezember von Enno und Katrin bekommen, die ja nun schon mit ihrer SY Christine in Spanien sind. Er ist auf ihrem Schiff geboren, kennt also das Seglerleben.

Der Käptn hatte damit mal wieder einen triftigen Grund, den Baumarkt aufzusuchen. Eine schiffskompatible Katzentoilette musste her. Er hat eine Schublade mitgebracht. Schon praktisch, kann man auch schließen, wenns stinkt.

Die Boardtoilette für die Menschen war auch nicht mehr so der Bringer… Sie pumpte das Abzupumpende ständig im Kreis… unschön – nicht sehr septierlich – Raus damit und ne neue rein… Man kann über Jabsco Toiletten sagen was man will, aber der Austausch einer solchen ist ruck zuck erledigt, sämtliche Bohrungen und Schlauchanschlüsse sind seit Jahren an der selben Stelle (ab ’86).

Also wurde Freitag alles gepackt und zu sechst puzzelten wir uns auf die Röde Orm.

Katerchen erkundete sofort alle Ecken und Höhlen und Backskisten und fühlte sich gar nicht so fremd, wie wir befürchtet hatten.

Wir legten in der Abendsonne ab und kreuzten gemächlich bis Schilksee. Nach Funkkontakt mit der SY Odysseus, auf der Beate, Ulf, Jette und Simon wohnen, beschlossen wir, wieder abzulegen und machten in Strande direkt neben ihnen fest.

Julita und Jette, beide im selben Alter, verschwanden sodenn zum Keschern und wir Großen verschwanden auf einen Begrüßungstrank.

Over und knock out.

3 Antworten zu “Der Bordzoo legt ab”

  1. Katrin sagt:

    Hallo ihr 6, was für ein toller Bericht…hab mich sehr gefreut und amüsiert….
    lG Katrin

  2. hup wulf sagt:

    hallo arche noah roede orm, wie ging das weiter mit euch zu 6. an bord? wie sieht eure sommerplanung aus?
    wir waren bis barcelona und segeln wieder westwaerts. haben amiund michael getroffen und demnaechst axel und sabine. wir waren alle zusammen l. j. in la linea. sonst alles ok an bord.
    lbgr auch an inge und wolfgang
    heidi und peter

  3. julia sagt:

    @ hupwulf: Wie schön, ihr seid im Sommer. Jetzt ist es schon über ein Jahr her, dass wir in La Linea zusammen waren. Und Annika und Julita sich so über eurer Bootsräder gefreut haben und damit über das Hafengelände gesaust sind 🙂 Und der Affe Annika das Eis geklaut hat!
    Unsere Sommerplanung ist planlos.. wir ziehen einfach mal wieder sechs Wochen aufs Schiff, freuen uns über Sonne und vergessen die Zeit. Bleiben aber auf der Ostsee. Wann kommt ihr zurück?
    Lieben Gruß!

    @katrin: ja es war echt super amüsant mit den beiden vierbeinigen Herren an Bord :-)) Im Sommer macht Toke aber wieder Urlaub in Neumünster, so dass Kater Konrad Alleinherrscher über alles Essbare sein wird. Lieben Gruß!

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen