asdf
Jun.′ 13 27

DSCN3158Um 4h morgens maunzt der Kater an Land. Die erste Offiziöse war gerade im Tiefschlaf, rafft sich auf und ist ungefähr auf halbem Weg zum Steg um den Kater wieder an Bord zu heben, als ich einfach mit einem mittelgroßem Satz wieder auf dem Vorschiff stehe. Warum stehen die denn extra auf. Ich wollte doch nur die Versorgungslage checken. Der Hafen ist in Ordnung, ich habe alles erkundet. Wir können hier bleiben. Ich hätte jetzt gerne noch was zu Essen und zu Trinken. Wo ist das Klo schon wieder – irgendwas von den Leckereien gestern Nacht war nicht mehr so ganz gut. Ich lege mich bis zum Frühstück neben die Kpts. Koje. Irgendwann wird er schon noch verstehen, dass es eigentlich meine Koje ist, in der er liegt.

Kater Konrad legt sich in die Ecke und schläft – den ganzen Tag…

Wir müssen uns wohl keine Sorgen machen, dass er das Schiff nicht wiederfindet. Er braucht halt seine Freiheit. Kater ist Kater und Hund ist Hund.

Wir gehen an Land und suchen das dänische Internet. Leider ist in Middelfart nix zu holen – hier gibt es keinen Laden, der des Kpts geliebte TDC-Karten verkauft.

Dafür gibt es natürlich andere tolle Läden, die die drei Damen begutachten müssen.

Wir bleiben noch eine Nacht im Hafen, denn heute wird Julies Freundin wieder abgeholt. Der Kpt., der Kater und die erste Offiziöse können sich noch gut ausschlafen und die Kinder können ein paar Hamsterrollendrehungen üben (1a Spielie in Middelfart – 100% Reklamefinanziert).

Um acht kommt Thomas. Der Cobb glüht natürlich schon, das Fleisch ist durch. Es gibt ein Barbeque in glühender Abendsonne mit Blick auf den Hafen. Die Kinder zeigen uns noch eine Hamsterrollen Akrobatikvorstellung, dann ist Abschied angesagt.

Schnüff und Tschüss

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen