asdf
Jul.′ 14 26

Morgen kommen die Eltern von Katleen zu Besuch. Wir müssen also sehen, dass wir wieder nach Marstal kommen.

Alle Wetterberichte sagen Gewitter an. Schade. Wir legen trotzdem ab und weichen in Schlangenlinienfahrt den Gewitterzellen aus. Drei von diesen fiesen Blitzdings Teilen treffen wir auf der Fahrt. Aber per Internet mit Regenradar bleiben wir weit genug weg. Nur den Regen bekommen wir ab.

Wir schaffen aber trotz allem einen Trip von 47 sm und landen in der Traumankerbucht westlich von Aerosköbing. Sandgrund. Badestrand. Quallenfrei.

Blitz und Donner

[google-maps width=550 height=200]

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen