asdf
Jul.′ 09 18

Am Anfang des Urlaub die üblichen „Wochenendhäfen“ anzulaufen geht gar nicht. Am Besten gleich mal nach DK rüber. Die Wetterprognose ist ja nicht so günstig. Egal. Kiel – Bagenkop. 33 sm. sw Wind 4-5 manchmal 6 Bft. Geht super. je weiter wir rauskommen, desto höher werden die Wellen. Julia mag das nicht so. Um 17 Uhr sind wir beim PTSK abgelegt und um 24h haben wir in Bagenkop festgemacht.

Aus irgendwelchen Gründen waren wir noch nie in Bagenkop dafür jetzt aber bei Nacht. Angeblich soll es ja ganz einfach sein, laut Handbuch… Das gilt aber nur, wenn das Leitfeuer auch zwei Lichter hat. Unseres gestern Nacht hatte nur eines. Die haben da halt n paar Ferienhäuser vorgestellt, so dass man das zweite nicht sieht, wenn man zu wenig Deckshöhe hat. Super. Die wollen hier halt nur große Schiffe haben. Zahlen ja auch mehr Liegegeld. Mit GPS und Computer hat es aber trotzdem gut geklappt. Hier tobt der Bär. Hafenfest mit mehreren Discozelten und Leutedurchschüttelmaschinen. Wir überlegen kurz wieder abzulegen.

Jetzt pfeift es ziemlich und ab und zu sind dicke Wolken am Himmel. Vielleicht fahren wir nachher noch nach Marstal oder so…

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen