asdf
Aug.′ 15 12

Kpt. Hitch schreit per 69 rüber. Ey Orm – hör auf Dein Deck zu schrubben – wir wollen noch schlafen. Kpt. Orm schreit zurück – Musst du unbedingt um 8h morgens Dein Dinghi aufpumpen…???

Die Kpts. blicken ans Ende der Gracht und sehen einen komplett in Folie eingepackte Brücke – es klackert in den Köpfen… Sandstrahlen… Oh je.

Wir verlassen fluchtartig unsere Schiffe und befragen den Hafenmeister… Ab 16h hören die wieder auf – na Prima – Echt muckelig hier.

Wir stürzen uns ins Stadtgetümmel – hier ist es angenehm ruhig.

Besteigen den Schneckenturm und rennen die Einkaufsstraße rauf und runter.

Üüüüüüberall sind laute Baustellen – überall.

Wie kann das sein?

Die Kinder besuchen ein paar Museen und der Kpt. und suchen ein netten RUHIGES Grachtenkaffee – Erfolglos.

So schön Kopenhagen auch ist – es ist zu laut.

Wir planen das verlassen der Gracht morgens vor dem Aufstehen (der Sandstrahler).

Krach und Pust.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen