asdf
Aug.′ 15 16

2015-08-16 17.47.05

Am Nachmittag ist wieder Sturm aus Ost angesagt. Ein paar Meilen trauen wir uns aus dem Hafen raus. 14 Stücke weiter nach Westen.

Vordingborg finden wir bei Starkwind aus Ost nicht so prickelt – falls dort das Wasser weg bleibt…

Wir probieren mal was Neues aus. Gåbense könnte gut klappen.

Leider ist die Hafeneinfahrt nach Osten offen…

Egal. Hitch legt sich mit dem Heck in den Wind – mit Blick durch die Einfahrt nach Osten – Die Wellen rauschen bis zur Hafeneinfahrt und stolpern dann… Komisch. – Der Kpt. der Hitch kann so aber den Sturm im Auge behalten und bei Gefahr bescheid geben… 🙂

Die Röde Orm legt sich längsseits hinter die Hafenmauer. N paar Grad krängt sie schon und es rauscht gewaltig zwischen den Steinen.

Aber es ist ok.

Im Hafen gibt es Bier und Eis mit Selbstzahlerkasse. Total nett.

Wir dürfen ein nettes Vereinsheim benutzen und können hier gut den nächsten Oststurm abwettern.

Die Planungen für einen grandiosen Ausflug – morgen – laufen.

[google-maps width=550 height=200]

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen