asdf
Aug.′ 15 24

foto6Ein Vormittag chillen in Maasholm. Wir haben die wunderschönen Folkeboote von klassisch-am-wind besichtigt. Wahre Kunstwerke, die Maik und Katja da verchartern. Am Nachmittag flaut der Wind etwas ab, wir legen ab, mit Reff im Groß und im Vorsegel. Was für eine Welle, die da in Schleimünde steht. Heieiei. Julia bleibt vorsichtshalber an der Pinne, kann hoch ran gehen und weit bis hinter Damp halten. Wir sausen dahin. Der Wind dreht dankenswerter Weise immer weiter in die richtige Richtung, so dass wir letztendlich nur 2 Kreuzschläge fahren müssen, bis der Bug in die Kieler Förde zeigt. In Strande legen wir an. Es wird schnell dunkel, wir sind spät dran. Drabinskis kommen zum Doppelkopfspielen an Bord. 2 Runden, dann gewittert es, Leuchten am Himmel, die beiden fahren heim.

Ostwindwelle und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen