asdf
Aug.′ 16 01

2016-08-01 21.43.33Mormor und die Kinder bleiben an Bord. Julia und Stefan fahren nach Hamburg zum Geburtstag von Chrischans Mama. Direkt hinter der Grenze gibt es einen Citti-Park, in dem wir uns mit neuen nicht-dänischen Utensilien versorgen. Um 17 Uhr treffen wir ziemlich pünktlich an den Landungsbrücken ein und finden tatsächlich fast vor der Tür einen kostenlosen Parkplatz. Wir singen Hannelore ein Lied zu ihrem 90. Geburtstag und verbringen im Blocksbräu, mit Blick auf den Hamburger Hafen einen wunderschönen Abend.

Die Bordwächter verlassen das Schiff und erkunden per Fähre die Insel (Hjarnø). Das behaupten sie zumindest – vielleicht haben sie auch heimlich die Røde Orm benutzt.

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen