asdf
Aug.′ 16 07

DSC03301Bianca kommt mit dem Auto zu unserem Sturmhafen nach Ebeltoft, um Kathleen wieder mit nach Hause zu nehmen. Von der Seelandseite reist Beke per Hochseeschnellfähre an.

Bianca bleibt aber noch eine Nacht an Bord, so dass die Kinder zu dritt im Vorschiff schlafen müssen. Das klappt bestimmt irgendwie.

Der Kpt. versucht mit dem Kpt. der Hitch Ersatzteile zu kaufen. Die Liste ist echt schon ganz schön lang. Leider gibt es nur 3 Meter Schlauch und sonst nix, obwohl wir ausgiebig suchen.


Aber immerhin kann er nun endlich die Bilge restentleeren und das Schmuddelwasser sogar in dem Spezialtank des Hafenmeisters entsorgen. Super. Frau freut sich, dass der Dieselgeruch sich stark vermindert hat im Schiff. Anschließend spielen die Kiddis in einer inzwischen auf 8 Kinder angewachsenen Gruppe auf dem Spiel- und Bolzplatz ausgiebig sämtliche Gruppenabenteuer, zum Teil bis spät am Abend. Glücklich und durchgepustet fallen sie abends in die Kojen.

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen