asdf
Aug.′ 09 04

                               Nu liegen wir hier endlich in Schweden in der super Scherenlandschaft…. Und …. Es regnet. Tolle Wurst. Ich dachte das Wetter soll besser werden. Irgendwann so gegen Mittag hörte es auf. Wir legten ab und fuhren 25 sm nach Norden. Ein Supermarkt war dringend nötig.                                Hinsholmskilen an der Mündung vom Götaälv wird so was haben. Steht jedenfalls im Hafenhandbuch. Der Pizzaman im Hafenkiosk sagt wir sollen da rechts äääh links runter gehen. Den Straßenbahnschienen nach. Dann kommt ein Komsum. Tun wir. Kommt nur keiner. Wir hätten rechts gehen sollen sagt eine Schwedin. Ok jetzt nehmen wir die Bahn und fahren zwei Stationen bis zum Supermarkt. Julia schafft es gerade so nicht den Fahrkartenautomaten mit genügend Kleingeld zu füttern und ihm eine Fahrkarte zu entlocken. Wir mussten vorher schon wieder raus. Echt Transrapidmässig. Wir kauften gut ein, gaben der schwedischen Handykarte wieder Futter und nahmen die Bahn zurück. Heute bleiben wir hier. Ist zwar nicht so ganz nett – Hafenmässig. Aber egal. Morgen soll die Sonne scheinen. Da gehen wir wieder die schwedische Scherennatur angucken.

Over und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen