asdf
Aug.′ 17 14

Jule bringt die Kinder per Bahn nach Vordingborg, mit dreimal umsteigen. In Vordingborg haben sie 2 Stunden Aufenthalt, in denen sie verzweifelt versuchen, Fahrkarten nach Kiel zu kaufen. Die Servicedame im 7up will uns nur Karten bis Lübeck verkaufen. Also setzen wir uns in das Cafe vom Roten Kreuz und buchen per App die Fahrkarten. Der Copyshop gegenüber druckt die Karten aus. Dann gehts wieder zum Bahnhof. Voller Abenteuerlust setzen sich die beiden in den Zug.

Der Kpt. segelt in den Bogeström nach Kalvehave, um bei dem ruhigen Wetter sicher über die Untiefen zu kommen. Er ist allein an Bord, nur die Katze segelt mit – und die schläft tagsüber.

Er ist sehr traurig und heult auf Kanal 16 (dem Notfallkanal!) der Mingo die Ohren voll – es wäre so schlimm alleine an Bord – die ganze Verantwortung – keiner zum reden und kuscheln usw. usw.. Mingo sagt, er solle doch lieber auf 69 jammern… denn inzwischen haben sich auch Lynbyradio und Bremenrescue schon eingeschaltet und fragen nach, wie dem Kpt. zu helfen ist. Danach ist Ruhe… 😉

Er steuert das Schiff kreuz und quer durch die Flachs und legt sicher in Kalvehave an. Zu seinem Glück kommt auch sin Fru wieder an Bord, sie hat den richtigen Bus gefunden. Dann gibt es leckere Belgische Waffeln mit Sahne und Blaubeeren zum Geburtstagskaffee bei Jette. Pappsatt zünden wir den Grill an und bereiten das Essen vor, zum Geburtstagsgrillen mit Jette

19h alle 4-re von sich und aus.

 

4 Antworten zu “Die Matrosinnen verlassen das Schiff”

  1. Gabi Fach sagt:

    Oh je, da wollte aber einer auf den Arm. Es geht halt doch nicht ohne Frau
    Viel Spaß euch noch

  2. Mormor sagt:

    Mit dem Fahrradffahren ist es einfacher.
    Da kuschelt man höchstens mit dem Wind

  3. Smin sagt:

    😉

  4. Smin sagt:

    genau – hab ich auch gemacht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen