asdf
Aug.′ 09 19

                                                              SE 3. Netter Wind und Sonne. Anker auf und noch mal kurz angelegt am leeren Steg von Korshavn. Der Hund durfte noch einmal den schlafenden Drachen näher betrachten und ihn markieren – Stefan auch. Dann fuhren wir aus der Bucht hinaus. Wir nutzen die Brise um nach SW an der Nordseite von Fyn entlang zu segeln und nach Süden in den Lille Bealt einzubiegen. Auf dem Weg dorthin versuchten wir (vergeblich) der Ostsee einen Fisch zu entlocken. Und es begegnete uns ein Feuerlöschschiff, dass stundenlang (wirklich) seine Spritzen ausprobierte. Was dat wohl soll. Ostsee belüften oder so.

                                                                                             Der Wind wurde noch mal mehr. Wir legten an fahrt durchs Wasser zu – 7 Kt. Aber leider nur durchs Wasser, über Grund waren es 6 Kt, dann 5, dann 4, dann 3. Der Hammer.                                Der kleins süsse Baelt strömt uns mit 4 Knoten entgegen. Das kann ja was werden. Wir versuchen uns immer schön an Land langzuhangeln und kämpften uns mit Maschine und Segeln gleichzeitig vor. Hier konnten wir echt viele Schweinswale sehen. Überall. Man musste schon richtig aufpassen mit keinem zusammenzustoßen – die hätten uns ja auch mal ziehen können, das macht Flipper schließlich auch immer. Mit dem letzten Licht legten wir im Middelfart Yachthafen an. Heute gab es echt fiese rote Pölser. Jam Jam. Und n Bier.

Over und aus.

2 Antworten zu “Der Lille Baelt strömt gewaltig”

  1. Gabi und Ivo sagt:

    Hallo ich bins nocheinmal – habe meine Nachricht unter Stubenhocker geschrieben. Ich hoffe sie kommt trotzdem an. Ich mach jetzt ne Radtour nach Kappeln. Hier ist kräftiger Wind heute – reicht der nicht zum Segeln? Ach ja er kommt in Boen – das ist bestimmt doof oder?

    Frohes Segeln – Gabi

  2. Smin sagt:

    Hi Gabi, ja kommt alles an. Mach doch lieber ne Radtour nach Bago im Kleinen Belt, da sind wir jetzt. Ist auch schön. Um nach Kappel zu kommen, brauchen wir noch`n paar Tage. Boen sind doof. Aber 5-6 Bft aus Süd und Stömung gegenan ist auch doof, wenn man nach Süd will… 😉
    Cu, Stefan

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen