asdf
Jul.′ 18 31

Ein anderer Ankerlieger driftet an uns vorbei bis ins Fahrwasser. Die anderen Boote rufen schon laut in seine Richtung – aber nix passiert auf dem vermeintlichen Ankerlieger. Der Kpt. holt die Tröte raus – die Laute – und gibt 5x kurz, weil der „Ankerlieger“ ja keinen Ankerball gesetzt hat…. 😉 Erschrocken schießt er aus dem Niedergang und fängt an zu rödeln…
Unseren Anker bekommen wir nur unter Protest aus dem Grund – der hält gut… 😉
Mit ner Heckmooring machen wir die Røde Orm im Gästehamn fest – Hier muss man auch am Tag bezahlen – 80 Kr.
Wir wollen nämlich den nächtlichen NW-Wind nehmen und nach Süden segeln.

Für die 80 Kr. kann man: Waschen (umsonst), duschen (umsonst), Wasser nehmen (umsonst) und Strom haben (umsonst) – Eine Nacht würde aber auch 300 Kr. kosten- aber die Nacht wollen wir ja nicht 😉
Am Nachmittag bekommen wir Besuch von MorMor, Marion und Stefan. Wir klettern auf die Burg – MorMor hat n Humpelfuss und liest sich solange im Schatten durch unsere Bordbibliothek.. Stührwoldt, Kolumnen, Krimis.. Der Käptn ersteht ne neue Büx, nachdem nun die nächste bei einem Abstieg auf den Schwimmsteg gerissen ist – (das war die 3. !!!). Nach der Bergtour über die Schären Marstrands gibts Fish and Chips am Hafenimbiss. Wir verabschieden die drei, sie düsen mit der Fähre auf die andere Uferseite.
Um 21h endet unser Dayticket im Hafen. Wir legen ab und segeln mit dem NW Wind in die Nacht auf das Skagerak / Kattegat – diese Worte klingen schon so wenig harmonisch. Es gibt ordentlich Welle aus West dazu, die uns immer wieder abbremst. Die Röde Orm tanzt in den Wellen. … Das Geschaukel wollen wir nicht – der Kurs wird überdacht und geändert – höher an den Wind ran. Kurs Laesö – auch wenn es ein Umweg ist. So können wir den Wind gut nutzen und sausen mit 6 Knoten los. Von 23h – 2h ist der Wind endgültig weg. Kuddel bringt uns voran.
Schaukel und aus.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen