asdf
Aug.′ 18 08

Die ersten Anzeichen für eine Wetteränderung setzten sich in den Köpfen der Kptns. fest. Ein Hafen wäre jetzt nicht so schlecht – Marstal – Das denken bestimmt alle – denken wir.
Anker auf – an Rudkobing vorbei mit ordentlich Strömung von achtern. Weiter nach Marstal.

Das Hafensprint vor Marstal beginnt – eigentlich findet Kpt. Orm das ja total doof – aber diesmal macht er mit. Wir geben alles – kommen mit nem Affenzacken in den Hafen und finden mehrere leere Stege vor – freie Platzwahl – auch unser Lieblingsplatz mit dem Heck zum Noor ist frei.
Wozu haben wir nochmal Gas gegeben?
Selbst bis zum Abend bleiben Plätze frei.
Es ist immer noch unglaublich heiß.
Das zweite Stück von der Kuh wird bearbeitet. Der Kpt. sucht sich einen Platz an Land und bewacht den Braten.
Sundowner und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen