asdf
Aug.′ 18 13

Wir haben es nicht gemerkt… – und eigentlich war der Plan der Røde Orm heute wieder abzulegen und noch eine Nacht vor Anker zu gehen – aber die Crew der Heide schlich sich einfach an Board und erzählte uns den ganzen Tag Geschichten von der Karibik – bis die Frage nach dem Essen aufkam und es schon halb vier war. Was sollen wir jetzt noch vor Anker? – Hier gibt es einen schönen überplanten – windgeschützten Grillplatz – Die Kptns. begutachteten die Fleischreserven und die Damen gingen Frischkrams kaufen.

Die leckende Lippendichtung der Røde Orm wird vom Kpt. Heide noch angeguckt – die Arbeit aber aus Sicherheitsgründen auf den trockenen Winterplatz verschoben.
Der Cobb glüht – sehr gemütlich bei Regen unterm Dach.
Morgen gehts aber weiter – noch ein Tag – einmal Schleimünde – dann ist es vorbei.
Over und aus.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen