asdf
Sep.′ 18 30
 

Das wars schon wieder. Der Kpt. und sien Fru laufen zum letzten echten Törn in diesem Jahr aus. Der Wind ist auch schon recht herbstlich 23 Kt. bei 14 Grad (Lufttemperatur).

Der Kpt. testet bei der Überfahrt nochmal die Antitorsionsleine (Liros) an dem Schleppgenerator, leider zwirbelt die sich aber beim Einholen auch etwas auf, zwar nicht ganz so schlimm wie ne normale Leine, aber etwas Beschäftigung hat man doch, nachdem man den Strom geerntet hat. Die Lederhandschuhe (Tipp von H-H-H) sind nun allerdings unverzichtbar.

Schleimünde ist richtig leer und die Giftbude auch schon geschlossen – halt das Ende der Saison. Der Kpt. spielt ein bisschen mit dem Pactormodem rum und versucht anschließend die Motorelektronik zu verstehen.

Seit vorgestern ist der D1-30 nämlich im Dauerglühmodus und hat schon eine Starterbatterie vernichtet. Nachdem das Problem eingekreist und kurzerhand die Glühkerzen abgeklemmt wurden, hat die Röde Orm nur noch ein lästiges Piepen und ein doofes Ausrufezeichen auf dem Display (das Piepen kann man aber ausschalten). Der Kpt. wird wohl mal das Schwarmwissen befragen müssen – oder Herrn Volvo anrufen.

Herbst und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen