asdf
Okt.′ 13 15

Die Brodies ziehen ja demnächst um. Nach Westen. An die Küste. Richtung Galloway – genau, da wo diese Zottelrinder herkommen.
Wir machen einen Ausflug dorthin. An vielen kleinen und größeren Lochs vorbei. Viele grüne Hügel. Echt schön die Landschaft.

Sogar die Sonne scheint, jedenfalls an der Westküste.

Es ist ein uriges Cottage, wo die Brodies bald wohnen werden. Hühner, Katzen, Schafe, ein Pfau, all so was rennt da rum. 6000qm Garten… bzw. im Moment… also sagen wir mal so. Jim hat sich ne Sense zugelegt und eine passende Anleitung dazu.
Der Strand ist 20 Min. zu Fuß. Man kann nach Irland rüber gucken und man merkt den Golfstrom, es ist deutlich wärmer als in Edinburgh. Der passende Landrover für dieses Terrain ist auch schon bestellt.
An dem Inder in der Kirche kommen wir nicht vorbei – ja auch Restaurants gibt es hier in Kirchen.
Lecker würzig – richtig indisch.

Over und aus

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen