asdf
Jun.′ 13 24

Nach dem großen Regen

Kiel, Logbuch, Schiffe Kommentare deaktiviert für Nach dem großen Regen

Die Kieler Woche ist vorbei – der Regen auch. Wie immer. Anni steigt allerdings nach ihrer Fahrradtour (Teil I)  nicht auf die Röde Orm, sondern auf De Albertha und macht n ELSA Törn – alles auf Englisch.

Die Röde Orm wurde in der letzten Woche schon während der Regenpausen gepackt. Nun kommt nur noch der letzte Kleinkram an Bord (eine Autoladung). Der Wasserpass… Naja – lassen wir den.

Um halb 7h legen wir ab und sind um Mitternacht auf unserem Ankerplatz hinter Maasholm. Bevor es die Mücken schaffen den Kpt. und sien Crew aufzufressen, schließen wir Luken und Klüsen. Die Mücken dürfen sich mit dem Ankerlicht beschäftigen.

Over und aus!

Mai.′ 13 01

2013-05-01-13-36-07Katrin und Enno haben es geschafft! Die Beiden mit ihrer Katze Lola haben in Kiel die Leinen los geschmissen und sind nu auf’m Weg in die Sonne! Der Kpt’n der Röde Orm ist mit sien Fru und der Mittleren Offizöse noch ne Weile an den NOK-Fersen geblieben. Schade (oder ein Glück), dass die Röde Orm noch in der Halle steht, sonst wären wir bestimmt einfach mitgefahren – in die Sonne.

Ganz schön traurig, als die Christine hinter der Kanalbiegung ausser Sicht gerät. Aber auch ganz schön schön. Komische Gefühle im Bauch der Röde Orm Crew…. So einfach geht es. Einfach ablegen.

Wir machen auch wieder die Leinen los!!!

 

Viele Spaß liebe Kartin, lieber Enno und liebe Lola – wir bewundern Euch und folgen Euch auf Eurem Blog!
Grüßt die Sonne!

Over und aus!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen