asdf
Mrz.′ 12 13

Tiefdunkle Nacht, kein Mond. Tausend Sterne. Im Wasser von Wellen aufgewühlte Leuchtalgen, sehen auch wie Sterne aus. Der AIS ist gespickt von Frachtern. Von Las Palmas Richtung Norden kreuzen mehrere unseren Weg. Ausgerechnet Nachts. Zwei Stück funken wir an. Wir leuchten zusätzlich das Segel mit einer Taschenlampe an. Alles klappt sehr gut. Die Brückenoffiziere sind sehr nett. Aber es es trotzdem aufregend diese Tonnenschwere Pötte mit 13kn an uns vorbei rasen zu sehen. Die Sonne geht wieder auf. Wir sind müde im Dreistundentakt. Wachwechsel heißt, sofort schlafen gehen. Noch 30 sm bis Lanzarote. Sehen kann man die Insel noch nicht. 226sm haben wir hinter uns, dann sind wir wieder am Startpunkt unseres Kanarenrundtörns angekommen. Erst 25sm vor der Insel kann man die Vulkanrücken über dem Dunstschleier rausgucken sehen: 13:04 h LAND IN SICHT!!! Das Handynetz setzt. 15 sm vor der Küste wieder ein, also noch ca. 3 Std. bis zum Hafen (Rubicon/Lanzarote).


Wir legen uns dann gleich mal hin, Fotos kommen später.
Over und aus.

P.S. Die Landsicht um 13:04h waren Halluzinationen. Zuviel Schoki zuwenig Queso de Mäh.

4 Antworten zu “Kreuzschlag beendet”

  1. Marianne Poppe sagt:

    Das klingt ja sehr aufregend, lasst euch bloss nicht umfahren.
    Haben bei Opa Kaffee getrunken, und auf Anni Kuchen gegessen. War nicht so aufregend

  2. Olaf sagt:

    Na also – dann habt ihr es ja – jetzt wo ich die Zeilen schreibe wohl geschafft und schlaft gerade friedlich!!! Glückwunsch! Von hier aus ist es leichter nach Madeira! Wir sind gerade wieder in Spanien angekommen (nördlich von Cadiz in Mazagon). Liebe Grüße von uns beiden!

  3. Smin sagt:

    Ahoi @Olaf ! Wir hoffen auch, dass es von hier nun besser geht nach Madeira zu kommen… Muss ja… NE is ja fast immer… 🙂 GLG an Euch Beiden!

  4. Smin sagt:

    @Mianne Die Cpt. von den Dampfern sind alle ganz nett und unterhalten sich gerne mal Nachts über Funk mit nen paar Seglern. Überfahren wollen die einen ja auch nicht… Chrischan:“… und der ganze Papierkrams…“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen