asdf
Okt.′ 19 28

Die letzte Nacht fordert einen langen Schlaf, bis 12h rührt sich nix auf der Røde Orm.

Langes Frühstück mit Brötchenservice von der Bigfootcrew – Es sind wohl ein paar Baguettes übriggeblieben. Halb verschlafen erinnern wir uns, dass sich ein Wetterfenster von Portimao nach Agadir öffnet und belegen nochmal drei Waschmaschinen. Die Crews der Enterprise B und der Salty kommen zum gemeinsamen Wettergucken. Der Käptn freut sich wie verrückt und traut sich andererseits nicht so richtig, sich zu freuen. Das Fenster bleibt offen.

Bitte Prognose – halte durch!!!

Hoffen und Piep.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen