asdf
Jun.′ 12 10

Mal wieder ne kurze Nacht. Aber wir wollen weiter. Heute ist auch mal n guter Wind angekündigt. 15-20 Kt. aus S. Super – wir freuen uns schon – mal wieder zu früh. Der Wind will einfach nicht so richtig los legen. Wir dümpeln so mit 2-3 Kt. Richtung Barcelona. Der arme alte Kuddel muss wieder ran.

Kurz hinterm Flughafen von Barcelona kommt dann der Schiebewind für die letzten 8sm – Super.

Wir gehen in den Port Velle – mitten in die Stadt.

[google-maps width=550 height=200]

Auf dem la Rambla lassen wir uns mal so richtig übern Tisch ziehen. Die super Oferta entpuppt sich als fieser Trick. Die Getränkekarte wurde nämlich nicht gereicht. 12€ für n großes Bier!!! – Sauerei – Selbst aufer Wiesn kost der Liter nur 9€. Das Aqua con Gas hatte wohl auch Blattgold drin… Aber die Weihnachttischdecken und die Paella waren trotzdem nett. Und nun des Kpts. Rache: Geht NIEMALS in das „Restaurant Ideal“ auf der La Rambla – is gar nicht ideal dort.

Die Sonne geht unter. Es beginnt zu regnen – Ja – wir kommen langsam Richtung Norden. Wir schlendern noch ein bisschen durch die netten Gassen.

Mal sehen, ob wir morgen noch hier bleiben oder weiterziehen.

Rambla und aus.

2 Antworten zu “Das große Gerambla”

  1. sundance32 sagt:

    Hola, na ja die liebe Rambala Barcelonas wilder Westen, wo Nichteingeweihte federn lassen.
    Bin gut in Agde angekommen, mit allen Papieren und Bürozeug, ausser dass ich mein Kleiderzack mit Proviant im Bus vergessen hab. Na j die Hektik des Abschieds. Werd mich wohl neu einkleiden müssen.
    Habe gesehen dass ihr wohl den Wind vor die Nase bekommt bis ihr das Cap an der Grenze erreicht habt. Zum Glück nicht zu stark, leider auflandig. Wenn ihr die Ebenen von Leucat und Grissan passiert manchmal das gleiche Fenomen wie das Ebrodelta. Winddüse. doch nachher kommt der Tramontana querab. Dann ist es gut zum Segeln nach Agde. Drück die Daumen dass der Knuddel dies auch aushält und genügend Motorenöl an Board.

    Güsse Alfons

  2. Smin sagt:

    @Alfons Ach was… neu einkleiden… Zieh doch den Blaumann an… 🙂

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen