asdf
Jul.′ 13 18

Einen Ankerplatz weiter. Von der Hansebugt nach Illum segeln wir heute.

Vor der Nordküste von Illum kann man fast bis an die Küste heranfahren. In 50m Abstand ist es immer noch über 2m tief. Leider ist diese Insel von Möwen bewohnt, daher müffelt es ein bisschen nach Möwe. Die Albatrosse haben ihre kahlen Bäumchen auch schon verlassen, weil die Möwen wohl zu sehr nerven.

Der Kpt. geht an Land und versucht ein paar Möweneier fürs Grillen zu finden. Nix zu machen – alle ausgebrütet. Aber die Möwen sind etwas genervt über des Kptns. Besuch – nicht sehr gastfreundlich. Sie schimpfen die ganze Nacht lautstark.

Over und Rauch.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen