asdf
Jul.′ 15 30

DSC01319

Morgens sind wir echt früh los. 9h ablegen. 5-10 Kt. Wind aus SW. Wir wollen nach Mårup  (Samsö) – der Lieblingshafen der Fru des Kptn. der Hitch.

Es wird ein richtig netter Segeltag. Etwas Wind. Wir kommen sogar voran – ohne Motor und die Sonne scheint auch noch dazu.

Als der Kpt. wegen der 2.5 Kt. Fahrt überlegt den Motor zu starten beißt ne riiiiesige Makrele an – jedenfalls im Verhältnis zu der, der Heidi 🙂 – Unsere Vorgabe wird promt über VHF mitgeteilt.

Wir dümpeln doch weiter und nehmen jede abfallende Tiefenlinie mit und noch mehr Fisch zu bekommen… – ohne Erfolg.

Wir bekommen einen echt netten Platz längseits im kleinen Becken vom Hafen. Super für die Tiere und auch für uns.

Morgen startet hier das Hafenfest. Alle Vorbereitungen laufen – und wir mitten drin.

Die beiden Kptn’s bereiten den Fisch vor – die Frunslüd bringen sichheitshalber noch Tiefkühl Lachs ausm Dorf mit – sie finden unsere Fische wohl zu klein – echt frech.

In der Seglerstube können wir es uns gemütlich machen – der Grill steht draußen im aufgezogenen Wind mit Regen.

[google-maps width=550 height=200]

Fisch und Fisch und noch mehr Fisch.

2 Antworten zu “Fischwettfangtörn”

  1. Mormor sagt:

    Das Patent, den HUnd mit einer schwimmwestenähnlichen Weste an Land und zurück zu hieven, ist genial und sollte sich der Käten patentieren lassen. Einschliesslich Nähanleitung.

    Für alle Auto und Radfahrer, die Segler in Buchten besuchen wollen:
    Treffpunkte von Autos und Segelbooten liegen immer am Ende einer Bucht, da wo auch eine klitzekleine Strasse endet.
    Wohldem der Ein GPS hat.
    Gute Karte machts auch und zur Not die Himmelsrichtung bestimmen und der Nase lang fahren.
    Bin Experte darin.
    Weiterhin gute Fahrt.

  2. Smin sagt:

    Ahoi MorMor,
    wir haben jetzt endlich mal ein nächtliches Foto von Toke in seinem Heißgeschirr gemacht. Kommt in einem der nächsten Beiträge.
    Navigatorisch ist ein Shellatlas super – reicht auch zum segeln… 😉

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen