asdf
Nov.′ 19 08

Das Frühstück bis 10.30h schaffen wir nur knapp.

Noch schnell einmal duschen, bevor wir in die Duschwüste Agadir zurückfahren.

Einen Programmpunkt haben wir noch auch dem Marrakesch-Zettel, bevor unser CTM Bus um 1430h Richtung Agadir aufbricht. Der Jardins Majorelle soll sehr sehr schön sein. Ein Taxi bringt uns dorthin. Die Menschenschlangen sind 100 Meter lang. Es scheint, dass wir es zeitlich nicht mehr schaffen, aber die Erste macht wohl so ein trauriges Gesicht, dass wir es über die Reservierungskasse schaffen, ein Tagesticket für „jetzt gleich“ zu bekommen – jedenfalls sind wir drin.

Wir sind nicht allein, aber es lohnt sich trotzdem und wir können den Park genießen. Die knalligen Farben machen den Kaptn. ganz huschig – vor allem der Blauton (Majorelle – Blau) ist verrückt und brennt sich in die Gehirnwindungen ein. Der Kptn. kauft gleich erstmal n „Pott-Farf“ von dem Zeuchs. Das lässt sich bestimmt irgendwo an der Røde Orm anwenden. Die Erste will zwar lieber Muschelkettchen basteln und die Farbe für die Muscheln verwenden, aber darüber ist das letzte Wort noch nicht verhandelt – äh – gesprochen.

Unser „Gerbertaxifahrer“ – echt!!! – der von gestern – gabelt uns zufällig auf und bringt uns zu der CTM Station.

3 Std. im klimatisierten Bus – ein bisschen Schlaf – sehr entspannend.

Der Taxifahrer in Agadir will uns für 100 Dh vom Busbahnhof zum Hafen bringen, wir verdrehen nur die Augen und gehen weg… 20 – 30 Dh ist der Preis (je nach Verkehrslage) – mehr geht natürlich immer. Son bisschen nerven diese ständigen Preisverhandlungen schon…

Mit dem letzten Licht landen wir in den Kojen.

Blau und aus.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen